128. Generalversammlung vom 24. Februar 2018

Rückblick auf ein interessantes Vereinsjahr

VON ANDREA LÜTHI


Von links nach rechts: Michelle Müller, Laura Fischer, Stefan Keller, Adrian Stampfli, Michael Kramer, Céline Cibien

Kürzlich trafen sich die Mitglieder und Ehrenmitglieder der Musikgesellschaft Konkordia Egerkingen zu ihrer 128. Generalversammlung im Hotel Mövenpick. Im Jahresbericht durfte die Präsidentin Barbara Junker auf ein gelungenes Vereinsjahr 2017 zurückblicken. Das Musicalprojekt «Kiss me Kate» begeisterte alle Mitwirkenden gleichermassen wie die Besucher. Ein solches Projekt ist mit grossem Engagement vieler Beteiligten verbunden und der tolle Erfolgt entschädigt für so manchen Einsatz und Schweisstropfen.

Von drei Aktivmitgliedern musste leider der Austritt zur Kenntnis genommen werden. Mit grossem Applaus wurden herzlich fünf neue Mitglieder in die Konkordia-Familie aufgenommen: Laura Fischer (Klarinette), Michelle Müller (Saxophon), Céline Cibien (Bassklarinette), Stefan Keller (Trompete), Michael Kramer (Euphonium). Ein Mitgliederzuwachs ist für einen Verein nicht selbstverständlich, macht stolz und ist eine Bestätigung für die musikalischen und kameradschaftlichen Aktivitäten der Konkordia.

Adrian Stampfli wurde für 50 Jahre aktives Musizieren geehrt. Er wird am Musiktag als Kantonaler Ehrenveteran ausgezeichnet. Ein herzliches «Merci vöu mou Adi» für die unzähligen Einsätze und das Konkordia-Herzblut!
Als Dank und Wertschätzung für seine grossartige Hilfe bei unseren Vereinsprojekten, wurde Peter Schenker die Ehrenmitgliedschaft verliehen.
Im Ausblick steht eine weitere Wettbewerbsteilnahme im Vordergrund; die Vorbereitungen für das Aargauer Kantonale Musikfest sind bereits angelaufen. Das tolle Selbstwahlstück ist eine grosse Herausforderung, welche die Musikgesellschaft mit Begeisterung annimmt und sich der Konkurrenz am 23. Juni 2018 in Laufenburg stellt. Für das Jahr 2019 wurde die Teilnahme am Bündner Kantonalen Musikfest in Arosa beschlossen.

Im zweiten Teil genossen die Mitglieder und Ehrenmitglieder mit ihren Gästen einen schönen Abend bei gemütlichem Beisammensein und der Bewirtung durch die Crew des Hotel Mövenpick.